Salamini Italiani alla Cacciatora DOP

ricette_primapagina

Jetzt auch in der Schale. Das Gute bereit zum Genuss.

Die Salami der Ursprungsbezeichnung „Salamini Italiani alla Cacciatora DOP“ ist auch bereits in Scheiben geschnitten in praktischen Schalen erhältlich.

Die Entscheidung, diesen Weg zu beschreiten, wurde vom Konsortium zum Schutz des „Salame Cacciatore DOP“ stark gewünscht und unterstützt. Das Ziel war es, dem Verbraucher ein verzehrfertiges und noch vielseitigeres Produkt anbieten zu können.

Bei dieser vorgeschnittenen Salami in der Schachtel handelt es sich um ein italienisches Spitzen-Feinkostprodukt. Ab heute ist der Genuss noch einfacher: als köstlicher Snack in der Mittagspause, bei einem Picknick im Park oder für alle Gelegenheiten, bei denen man wenig Zeit hat, aber einen schnellen, leckeren und verzehrfertigen Imbiss wünscht.

Die Salami „Cacciatore DOP“ in Scheiben stellt eine schnelle und gesunde Zwischenmahlzeit aus ernährungsphysiologischer Sicht dar. Sie spricht den Geschmack eines sehr breiten Kundenkreises an, auch weil die Salami als Zutat für phantasievolle Rezepte verwendet werden kann.

Die Mitgliedsunternehmen des Konsortiums bieten verschiedene Formate an: von der kleinen 60-Gramm-Schale, ideal für einen Snack, bis zu größeren Verpackungen, die die Bedürfnisse der ganzen Familie erfüllen.

Die Hauptmerkmale der Salami Cacciatore DOP sind mit der Zertifizierung als geschützte Ursprungsbezeichnung „Denominazione di Origine Protetta“ verbunden: Bei der Produktion nach der traditionellen Rezeptur werden ausschließlich italienische Zutaten verwendet. Das Rezept entspricht den Salamis, die die Jäger bei ihren Jagdausflügen mit sich führten. Als Zutaten werden nur edle Stücke von ausschließlich italienischem Schweinefleisch, Salz, Pfeffer und traditionell ein wenig Knoblauch verwendet, jedoch keine scharfen Gewürze.

Nach dem Ende der Reifezeit von mindestens 10 tagen muss die Salami genau definierte chemisch-physikalische Eigenschaften aufweisen und die Anforderungen bezüglich Aussehen und Geschmack erfüllen: geringe Größe (normalerweise nur 200 g, bis maximal 350 g); leicht geschwungene Form und eine kompakte, feste Konsistenz.

Die Scheiben sind kompakt und homogen. Die Farbe ist einheitlich rubinrot mit gut verteiltem Fett, und der Geschmack ist mild und zart, niemals säuerlich.

cacciatore-vaschetta

Das Konsortium Cacciatore